Über uns

Wir sind Personen aus Riggisberg und Umgebung, die sich für die Asylsuchenden im Durchgangszentrum Riggisberg einsetzten. Das Asylzentrum beherbergte vom Juli 2014 bis Anfang Januar 2016 bis zu 150 Asylsuchende (siehe Broschüre: Menschen ein Stück Heimat bieten).

Seit Beginn 2016 sind 30 Flüchtlinge und Asylsuchende nun privat in Riggisberg und Umgebung untergebracht. Wir begleiten unsere Gäste weiter.

Mit dieser Web-Seite möchten wir die Öffentlichkeit über unsere Erfahrung in der Flüchtlingsarbeit informieren und unser Praxiswissen in die gesellschaftliche und politische Diskussion einbringen.

Sie können uns per Email erreichen.

 

Impressum

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.